„Energetische Hausräucherung“

Hausräucherungen waren früher ein nicht wegzudenkender Alltagsbrauch.
In manchen ländlichen Gegenden und am Dreikönigstag ist dieser Brauch bis heute erhalten geblieben.
Mit wirkungsvollen Räucherdüften und dem Rauch selbst werden der Winter und schlechte Energien vertrieben und die Atmosphäre des Hauses erneuert und gesegnet.

In dem Seminar erfahren Sie etwas über die Grundlagen des Räucherns (siehe Schnupperseminar „Räuchern mit natürlichen Pflanzenstoffen“), welche verschiedenen Arten es gibt und welche Pflanzen man wofür oder wogegen verräuchert.
Wir erkunden, woher die Tradition der Hausräucherung kommt, wie diese funktioniert und durchgeführt wird, was man dazu benötigt und wir klären die Frage was es mit den Römern, dem Rauch und dem Parfüm auf sich hat.

Dauer: ca. 3,5 Stunden
Kosten: 49,- Euro

Bei Fragen zu Inhalt und Ablauf wenden Sie sich bitte jederzeit an mich.